Previous Page  4-5 / 16 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 4-5 / 16 Next Page
Page Background

life

&

style |

Wohnen

life

&

style |

Wohnen

65

Jahre

- seit 1950 -

Die Herkunft des Wortes „Altwei-

bersommer“ ist nicht sicher, zu-

mal neben dem Begriff Altweiber-

sommer auch zahlreiche weitere

wie Ähnlsummer, Frauensommer,

Mädchensommer, Mettensommer,

Mettkensommer, Metjensommer,

Nachsommer, Witwensommer, Mi-

chaelssommer,

Martinssommer,

Allerheiligensommer und fliegender

Sommer vorkommen, was die

sprachgeschichtliche Deutung er-

schwert. Nach der einen Erklärung

leitet

s i ch

der Name von Spinnfäden her, mit

denen junge Baldachinspinnen im

Herbst durch die Luft segeln. Der

Flugfaden, den die Spinnen produ-

zieren und auf dem sie durch die Luft

schweben, erinnert die Menschen

an das graue Haar alter Frauen. Mit

„weiben“ wurde im Althochdeut-

schen das Knüpfen der Spinnwe-

ben bezeichnet. Nach der anderen

Erklärung, liegt dem Wort das Mo-

tiv der zweiten Jugend bei Frauen,

die als unzeitig und nur kurze Zeit

dauernd angesehen wird, zugrunde.

Das Landge-

richt Darmstadt hat im Jahr 1989

festgestellt, dass die Verwendung

des Ausdrucks Altweibersommer

durch die Medien keinen Eingriff

in die Persönlichkeitsrechte von

älteren Damen darstellt. Im Volks-

glauben wurden die Spinnweben

der Baldachinspinnen auch für Ge-

spinste von Elfen, Zwergen oder der

Jungfrau Maria gehalten. Im Volks-

glauben nahm man an, dass es bal-

dige Hochzeit verheißt, wenn sich

fliegende Spinnfäden im Haar eines

jungen Mädchens verfangen.

Die spinnen doch

Erst kam das Navi, das den Weg

weist. Dann die Einparkhilfe, die

dem Fahrer beim Rangieren ein

Stück Arbeit abnimmt. Jetzt dreht

sich bei den Autobauern viel um

das autonome Fahren, bei dem der

Fahrer es sich im Auto gemütlich

machen soll. Das Auto wird zum

Wohnzimmer. Es soll bequem sein

und darf ruhig edel wirken. „Der

Innenraum der Autos wird sich in

den kommenden 10 bis 20 Jah-

ren stärker verändern als in den

vergangenen 100 Jahren“, ist sich

Han Hendriks vom Autozulieferer

Yanfeng sicher. Hauptgrund dafür

ist der große Trend zum automa-

tisierten Fahren. Auch Alexandre

Malval ist überzeugt, dass das

autonome Fahren das Verständnis

von Autos insgesamt verändern

wird: „Es wird künftig nicht mehr

so sehr um Leistung gehen“, sagt

der Designdirektor von Citroën.

„Der Komfort wird eine viel wich-

tigere Rolle spielen.“ Wichtig wird

aber sein, dass die Dekoration im

Autoinnenraum in Zukunft also

nicht mehr einfach nur gut aus-

sieht. Dekorelemente werden eine

Funktion übernehmen.

Couchfeeling auf vier Rädern

Das Auto wird zum Wohnzimmer

Zeitlos schöne Wohnlandschaft

in strapazierfähigem Bezugsstoff, best. aus: Ca-

napé mit 1 Armteil, Sofa 2,5-sitzig ohne Armteil,

Rundecke und Sofa 2-sitzig mit 1 Armteil. Polste-

rung in wertigem Kaltschaum auf Wellenfedern,

Holzfüße, B/H/T ca. 164/337 x 94 x 239 cm. Ohne

Kissen.

599.-

3-Sitzer

989.-

Trapezsofa mit Relaxfunktionen

Fußteil und Rücken je Sitz getrennt von-

einander verstellbar. Bezug echt Leder

Longlife Gr. 18, abklappbare Ablage im

mittleren Rücken, ca. 226 x 105 x 102

cm.

Exklusiv nur bei

uns erhältlich!

GLÜCKLICH

WOHNEN

* Siehe Rückseite

Polsterprogramm

Bezug Flachgewebe (Gr. 2), Rücken

hoch und echt bezogen, Sitz: Federkern,

Sitzhöhe ca. 47 cm. Sessel, Kissen und

Funktionen gegen Mehrpreis möglich.

3er Sofa B ca. 198 cm, 2er Sofa B ca.

158 cm.

Elektrische Relaxfunktion, Sessel

und Tische gegen Mehrpreis erhältlich.

Buch-Tipp • Buch-Tipp

Buch-Tipp • Buch-Tipp

Um ein glückliches Leben

betrogen – so fühlt sich Kate

Linville, Polizistin bei Scot-

land Yard. Kontaktscheu und

einsam, gibt es nur einen

Menschen, den sie liebt:

ihren Vater. Als dieser in

seinem Haus ermordet

wird, verliert Kate ihren letz-

ten Halt. Da sie dem Ermittler

vor Ort nicht traut, macht sie

sich selbst auf die Spur die-

ses mysteriösen Verbrechens.

ISBN: 3734100852

Wo kommt der Altweibersommer her?

Buch-Tipp

Die Betrogene

4 | 5

Polsterwohnlandschaft EM LUZERN

in pflegeleichtem und strapazierfähigem Longlife-Leder Gr. 22, 3 Sitzhärten

wählbar. Preisbeispiel: Sofa 2,5-sitzig mit Wall-Free Relaxfunktion, Trapezecke und

Abschlusselement 2-sitzig, inklusive Kopfteilverstellungen in allen Sitzen, Holzfüße

in Kernbuche und Rücken echt, BHT ca. 300-270 x 87-108 x 87 cm. Elektrische

Sitz- und Kopfteilverstellung sowie Füße in Wildeiche gegen Mehrpreis lieferbar.

KOPFSTÜTZE

69,-

1.499.-

Hausmessepreis

Garnitur

4.998.-

Hausmessepreis

Wohnlandschaft

2.699.-

Hausmessepreis

Trapezsofa

Wahlweise lieferbar mit

Holz- oder Metallfüßen:

499.-

Hausmessepreis

2-Sitzer