Previous Page  8-9 / 16 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 8-9 / 16 Next Page
Page Background

life

&

style |

Schlafen

life

&

style |

Schlafen

Buch-Tipp • Buch-Tipp

Im Oktober ist Hochsaison für

Hexen, Gespenster, Geister und

alle, die sich gerne Gruseln, denn

am 31. Oktober ist Halloween.

Ursprünglich, vor Hunderten

von Jahren, war Halloween ein

Herbstfest der Druiden im alten

England. Es sei die einzige Nacht

des Jahres, so glaubten die Men-

schen damals, in der Hexen und

Geister leibhaftig auf der Erde

herumspukten. Schon vor über

2000 Jahren feierten die Kelten

im alten England zum Ende des

Sommers ein großes Fest – da-

mals hieß es noch „Samhain“.

Der Sommer wurde mit groß-

en Feuern verabschiedet und

gleichzeitig der Winter begrüßt.

Die Menschen bedankten sich

bei ihrem Sonnengott für die Ern-

te, die sie in der warmen Jahres-

zeit eingebracht hatten und ge-

dachten an diesem Tag auch der

Seelen der Verstorbenen. Einige

Jahrhunderte später, ungefähr

800 Jahre n. Chr., ernannte der

Papst den 1. November, also den

Tag nach dem 31. Oktober, zum

Feiertag Allerheiligen. Aus dem

Samhain-Fest wurde im Laufe

der Zeit „das Fest am Vorabend

zu Allerheiligen“, und das heißt

auf Englisch „All Hallows Eve-

ning“ oder abgekürzt „Hallows’

E’en“. Inzwischen sagen wir Hal-

loween. Gefeiert wird das Fest

mittlerweile auch in Deutschland

mit viel Aufwand und bombasti-

schen Kostümen – und gaaanz

viel Süßigkeiten.

Als der Sommer im Oktober endete

Aus „Samhain“ wird Allerheiligen – Die Hexen spuken so oder so

Komfort-Schlafzimmer

Schwebetürenschrank,

Korpus und äußere Türen weiß, mittlere Tür verspiegelt, B/H/T ca. 270 x

223 x 69 cm. Beleuchtung gegen Mehrpreis lieferbar. Schrank auch in Eiche Nachbildung lieferbar.

Motor-Boxspringbett,

180 x 200 cm, in modernem Stoffbezug, Unterfederung Federkern, Ober-

matratze Taschenfederkern, je Seite 2 E-Motoren für getrennte Kopf- und Fußteilverstellung mit

Fernbedienung, Kaltschaum-Topper mit abnehm- und waschbarem Bezug.

Massivholzbett

Bettgestell Eiche massiv, natur geölt,

Liegefläche ca. 180 x 200 cm, Kopf-

und Fußteil stabverleimt, inkl. Kopfteil.

Ohne Schublade, Blende für Fußteil,

Nachttisch, Rahmen und Matratzen.

2.499.-

Schrank

599.-

Schrank

Schlafzimmer

Eiche teilmassiv, Kleiderschrank 6-trg. mit 2

Spiegeltüren, B/H/T ca. 300 x 216 x 58 cm,

ohne Kranz und Beleuchtung. Kompaktbett,

Liegefläche ca. 180 x 200 cm, ohne

Lattenrost und Matratzen. 2 Nachtkommoden

60 cm breit, ohne Aufsatzpaneele. Wand-

schrank, Wandbord, Ankleidebank, Sideboard

und Beleuchtung gegen Mehrpreis lieferbar.

* Siehe Rückseite

65

Jahre

- seit 1950 -

Gegen Mehrpreis lieferbar:

Blende für Fußteil

132.-

Nachttisch mit Schublade je

285.-

Bettkastenmodul mit Schublade je

459.-

Eiche

massiv

Komfort-Schlafzimmer

Panorama-Schwebetürenschrank,

Korpus weiß, Front Echtglas weiß, BHT ca. 331 x 240 x 68 cm, inkl. mittleren Panoramafachs mit Innen-

einteilung. Passepartout, Beleuchtungen und TV-Halter gegen Mehrpreis lieferbar. Ohne TV-Geräte und Dekoration.

Boxspringbett EM 2655

,

Luxus-Systembett: Wählen Sie Ihre Zusammenstellung individuell aus, z. B. Liegefläche 180 x 200 cm, Kopfteil mit Verstellfunktion, in modernem

Stoffbezug Gr. 5, Unterbau Taschenfederkern und Matratze mit einem 1000er Tonnentaschen-Federkern H2, Topper Kaltschaum, Metallfüße.

Kissen, Plaid, Nachtkonsolen, härtere Matratzen sowie elektrische Verstellung gegen Mehrpreis erhältlich.

Kopfteil mit

Verstell-

funktion

Nur in Siegen!

8 | 9

2.499.-

Hausmessepreis

Boxspringbett

1.799.-

Hausmessepreis

Schlafzimmer

1.049.-

Hausmessepreis

Bett

1.799.-

Hausmessepreis

Boxspringbett